Sie sind hier: Startseite Pressemitteilungen F.A.Z.- Ökonomenranking 2017: ProfessorInnen des Fachbereichs gehören zu den einflussreichsten Ökonomen Deutschlands
Datum: 09.09.2017

F.A.Z.- Ökonomenranking 2017: ProfessorInnen des Fachbereichs gehören zu den einflussreichsten Ökonomen Deutschlands

— Kategorie:

Professorin Isabel Schnabel und Professor Moritz Schularick gehören laut dem kürzlich veröffentlichten Ökonomenranking der Frankfurter Allgemeinen Zeitung zu den einflussreichsten Ökonomen Deutschlands

Die Wirtschaftsweise Isabel Schnabel schafft als große Aufsteigerin des Rankings 2017 dabei den Sprung in die Top Ten. Das Ranking bildet jährlich den Einfluss deutscher Ökonomen in den Bereichen Medien, Politik und Forschung ab. Für die Gesamtwertung ist entscheidend, wie präsent die Forscherinnen und Forscher in Deutschlands meinungsführenden Medien sind, ob sie als Ratgeber von Politikern geschätzt werden und wie häufig ihre Arbeiten in der Wissenschaft zitiert werden.

Das vollständige Ranking finden Sie hier.

Die Pressemitteilung finden Sie hier.


 

Artikelaktionen