You are here: Home Pressemitteilungen Neu gegründeter Expertenrat beruft Isabel Schnabel
Date: Sep 26, 2019

Neu gegründeter Expertenrat beruft Isabel Schnabel

— filed under:

Isabel Schnabel, Sprecherin des Exzellenzclusters ECONtribute und Professorin für Finanzmarktökonomie am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, wurde als Mitglied in den neu gegründeten Deutsch-Französischen Expertenrat für Wirtschaft berufen.

Der Deutsch-Französische Expertenrat für Wirtschaft wurde während der 50. Sitzung des Deutsch-Französischen Wirtschafts- und Finanzministerrats in Paris ins Leben gerufen. Der neu gegründete Rat besteht aus fünf deutschen und fünf französischen Wirtschaftsexpertinnen und -experten.

Mitglieder auf deutscher Seite sind neben der Wirtschaftsweisen Isabel Schnabel der Vorsitzende des deutschen Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung und Präsident des Wirtschaftsforschungsinstituts RWI Essen, Christoph M. Schmidt, die Frankfurter Wirtschaftsprofessorin Nicola Fuchs-Schündeln sowie die Präsidenten der Wirtschaftsforschungsinstitute DIW und ifo, Marcel Fratzscher und Clemens Fuest. Auf französischer Seite ist unter anderem der derzeitige Vorsitzende des französischen Conseil d’analyse économique (CAE), Philippe Martin, vertreten.

Kontakt für die Medien:

Talin Klemeit
Reinhard Selten Institute
ECONtribute: Markets & Public Policy
Tel. 0228/737859
E-Mail: klemeit@uni-bonn.de
Internet: https://selten.institute

Document Actions