You are here: Home Pressemitteilungen Professor Armin Falk erhält den Felix Büchel Award 2018
Date: Sep 07, 2018

Professor Armin Falk erhält den Felix Büchel Award 2018

— filed under:

Im Rahmen der 13. International SOEP User Conference in Berlin wurde Prof. Armin Falk mit dem Felix Büchel Award ausgezeichnet. Der Wissenschaftspreis wird alle zwei Jahre von der Vereinigung der Freunde vom Deutschen Institut für Wirtschaft (DIW) in Berlin verliehen

 

Felix Büchel Award

Quelle: https://www.diw.de, C. Kurka

Mit Armin Falk erhält erstmals ein experimenteller Wirtschaftsforscher den mit 1.000 Euro dotierten Wissenschaftspreis. In seiner Festrede zur Preisverleihung stellte Falk den von ihm initiierten Global Preferences Survey vor.

Das Komitee stellt in der Laudatio heraus, dass Armin Falks Arbeiten zu den psychologischen Grundlagen von ökonomischem Verhalten ein Vorzeigebeispiel für gelungenen Wissenschaftstransfer sind. Seine Forschungsergebnisse haben sowohl für die ökonomische Grundlagenforschung als auch für die Praxis Bedeutung. Sie tragen dazu bei, die Erklärungskraft ökonomischer Modelle zu verbessern und schaffen die Grundlage für eine empirisch-fundierte Wirtschaftspolitik.

In Feld- und Laborstudien hat Falk untersucht welche Motivationen das Verhalten von Menschen in unterschiedlichen ökonomischen Situationen antreibt. In seiner Arbeit kombiniert er Methoden der Naturwissenschaften mit Umfragedaten aus der Sozialforschung und Experimenten.
Prof. Armin Falk ist Professor für Wirtschaftswissenschaften an der Universität Bonn und Direktor des briq Institut. Er gilt als einer der wichtigsten Wirtschaftswissenschaftler in Deutschland und hat bereits zahlreiche renommierte Auszeichnungen erhalten, darunter den Gottfried Wilhelm Leibniz Preis, den Gossen Preis und den Yrjö Jahnsson Preis.

Meldung des briq Institute

Document Actions