Sie sind hier: Startseite Pressemitteilungen Shanghai-Ranking 2020: Bonner Wirtschaftswissenschaften in Deutschland erneut auf Platz 1
Datum: 06.07.2020

Shanghai-Ranking 2020: Bonner Wirtschaftswissenschaften in Deutschland erneut auf Platz 1

Im neuesten „Global Ranking of Academic Subjects 2020“ des Shanghai-Rankings erreichen die Bonner Wirtschaftswissenschaften erneut den 1. Platz in Deutschland. Weltweit belegt der Fachbereich den Platz 46 und in Europa den Platz 15. Auch die Mathematik erreicht erneut den ersten Platz in Deutschland. Beide Fächer haben sich erfolgreich im Wettbewerb um die Exzellenzcluster durchgesetzt. Die Bonner Wirtschaftwissenschaften sind sowohl am Cluster "ECONtribute: Markets and Public Policy" als auch am Cluster "Mathematics: Foundations, Models, Applications" beteiligt.

Auch in anderen Fächern, die durch Exzellenzcluster in Bonn repräsentiert sind, kommt das Ranking zu hohen Bewertungen: In 17 von 27 Fächern des Rankings gelangt die Universität Bonn unter die Top 5 der deutschen Exzellenzuniversitäten, darunter die Fächer Agrarwissenschaften (Rang 2), „Water Resources“ (Ranggruppe 2-3), Tierwissenschaften (3), Geographie (2-4), Law (3-5) und Informatik (5).

Insgesamt schneidet die Universität Bonn in über der Hälfte aller Fächer, in denen sie gerankt ist, unter den Top 10 bundesweit ab. In der Gesamtschau befindet sich die Universität Bonn in einem Drittel aller bewerteten Fächer im Kreis der weltweit 100 leistungsstärksten Hochschulen.

Im jährlichen Shanghai-Fächer-Ranking werden pro Fach 200 bis 500 Hochschuleinrichtungen weltweit anhand fünf Indikatoren bewertet. Dazu gehören Publikationsdaten wie wissenschaftliche Veröffentlichungen in Top-Journalen, internationale Co-Publikationen und Zitationsraten sowie die Anzahl renommierter Preise und Auszeichnungen, die aus der Universität hervorgegangen sind.

Die vollständige Rangliste ist zu finden unter:

http://www.shanghairanking.com/Shanghairanking-Subject-Rankings/economics.html

Artikelaktionen