Sie sind hier: Startseite Studium Volkswirtschaftslehre (Bachelor, Ein-Fach)

Volkswirtschaftslehre (Bachelor)

Bachelor Volkswirtschaftslehre

Das sind nur einige der spannenden Fragen, mit denen sich Volkswirte beschäftigen:

Wird unsere Gesellschaft immer ungerechter?

Wie groß ist der Unterschied in den Löhnen und Gehältern zwischen Männern und Frauen in Deutschland (gender pay gap) wirklich und wie entwickelt er sich? Was bedeutet die Globalisierung für die Reichen und Armen in Deutschland und in anderen Ländern?

Lassen sich Klimaschutz und Wirtschaftswachstum miteinander vereinbaren? Welche Anreize in Unternehmen sind für die Mitarbeitermotivation geeignet? Führt Spekulation mit Nahrungsmitteln zu Hunger in der Welt?

Welchen Beitrag leisten Immigranten zur deutschen Wirtschaftsleistung? Welche ökonomischen Auswirkungen haben unsere Sozialsysteme? Welchen Einfluss haben Wahlsysteme auf den Ausgang einer Wahl?

Wie kann ein Unternehmen das Leben seiner Kunden verbessern?

Das Bachelorstudium der Volkswirtschaftslehre in Bonn vermittelt Ihnen einen wissenschaftlichen Zugang zu wirtschaftswissenschaftlichen Themen. Sie lernen, Fragen präzise zu formulieren sowie Antworten zu entwickeln und kritisch zu beurteilen. Es gibt Ihnen einen Einblick in den aktuellen Stand der wirtschaftswissenschaftlichen Forschung.

Es befähigt Sie zur selbstständigen Bearbeitung wirtschaftlicher Fragestellungen mit anspruchsvollen analytischen Werkzeugen und zur kompetenten Teilnahme an wirtschaftlichen und wirtschaftspolitischen Diskursen. Im Zentrum des Studiums stehen methodische Kompetenzen wie die formale Modellierung wirtschaftlicher Sachverhalte und Zusammenhänge, die Überprüfung theoretischer Aussagen mit Hilfe von Daten und die Prognose von wirtschaftlichen Entwicklungen und Veränderungen von Marktbedingungen.

Mit dem Fokus auf analytischem Denken und quantitativen Methoden bereitet Sie das Studium der Volkswirtschaftslehre in Bonn auf weiterführende Masterstudiengänge und auf interessante und verantwortungsvolle berufliche Tätigkeiten in Unternehmen, Verbänden, Regierungsbehörden, internationalen Organisationen, NGOs und in den Medien vor.

Studiengang:       Volkswirtschaftslehre
Abschluss:           Bachelor of Science (B.Sc.)
Dauer:                  6 Semester (Vollzeit) oder 9 Semester (Teilzeit)
ECTS:                   180
Studienbeginn:  Winter- und Sommersemester
 

Studienberatung Bachelor

Unsicher bei der Entscheidung oder Fragen innerhalb des Studiums? Lassen Sie sich persönlich, telefonisch oder per E-Mail beraten von: 

Vera Häckel
Tel. 0228 / 73-9451

Juridicum / Zi. 0.037

 

Artikelaktionen