Sie sind hier: Startseite Studium Nachrichten & aktuelle Veranstaltungen Workshop am 14.05./24.09./03.11.2020: Mutig, stark und souverän!

Workshop am 14.05./24.09./03.11.2020: Mutig, stark und souverän!

Workshop für Studentinnen der Universität Bonn zur Prävention vor sexueller Belästigung und Diskriminierung

INHALTE

Zu einem gesunden, produktiven Studium gehört ein respektvoller und wertschätzender Umgang miteinander. Was manchmal wie ein normaler Flirt aussieht, kann schnell in ein unangenehmes, bedrängendes Verhal-ten übergehen. Sowohl verbale als auch nonverbale Formen sexueller Belästigung werden oft heruntergespielt oder finden wenig Beachtung. Der Workshop vermittelt Methoden, um sich im Universitätsalltag in unangenehmen und bedrohlichen Situationen wirksam abgrenzen und schützen zu können.
Inhalte:
• Formen der sexuellen Belästigung
• Erkennen und Benennen von Belästigungen
• Prävention und Deeskalationsstrategien
• Verhaltens- und Handlungsmöglichkeiten
• Vermittlung rechtlicher Hintergründe
• Aufzeigen von Hilfsangeboten


TERMIN / UHRZEIT
Dieser Workshop wird mehrmals angeboten:
Termin 1: 14.05.2020, von 9 Uhr bis 13 Uhr
Termin 2: 24.09.2020, von 9 Uhr bis 13 Uhr
Termin 3: 03.11.2020, von 9 Uhr bis 13 Uhr


ORT DER VERANSTALTUNG
Haus Venusberg, Haager Weg 28-30, 53127 Bonn


TRAINERIN
Antje Meister
Polizeikommissarin, Coach sowie Trainerin für Fernöstliche Kampfkunst und ganzheitliche Selbstsicherheit

 

ANMELDUNG

Per E-Mail an sekretariat@zgb.uni-bonn.de bis vier Wochen vor dem jeweiligen Workshoptermin

Artikelaktionen