Sie sind hier: Startseite Studium Nachrichten & aktuelle Veranstaltungen Nachrichten & aktuelles Veranstaltungen Nachrichten & aktuelle Veranstaltungen

Nachrichten & aktuelle Veranstaltungen

26.10.2020

Wege ins Ausland: Informationsveranstaltung Auslandssemester am 11.11.2020

Wege ins Ausland: Informationsveranstaltung Auslandssemester am 11.11.2020

11.11.2020 von 16:00 - 18:00 Uhr via Zoom

  • die Vorbereitungen eines Auslandsstudiums
  • das ERASMUS-Programm (Partnerunis des Fachbereichs in Europa)
  • das Global Exchange Program (Partnerunis der Uni Bonn weltweit)
  • Anrechnungen von Prüfungsleistungen aus dem Ausland
  • Erfahrungsberichte von „Returnees“

https://zoom.us/j/96009072546?pwd=Z0ZZTE91RHVNTktTcmpJTTFPK3ZiQT09

Meeting-ID: 960 0907 2546
Kenncode: 998808

Kontakt: Dr. Sabine Hübner-Monien
Tel.: 73-9450, E-Mail: Auslandskoordination.wiwi@uni-bonn.de

Mehr zum Thema Auslandsstudium für Studierende am Fachbereich

Zugeordnete Kategorie(n):
22.10.2020

Neue Öffnungszeiten SWS ab 02.11.2020

Montag bis Freitag 10:30 – 14:30 Uhr und 15:00 – 19:00 Uhr.

Ab dem 02.11.2020 öffnet das Staatswissenschaftliche Seminar für die Studierenden der Volkswirtschaftslehre (B.Sc. VWL, M.Sc. Economics, B.LL. Law & Economics, Teilstudiengänge Wirtschaftswissenschaften).


Weiterhin besteht die Möglichkeit der Ausleihe.

 

 

 

(c)Econ Uni Bonn/Fromman
 

Zugeordnete Kategorie(n):
22.10.2020

Master Economics: Orientationsession 23.10.2020

The Master Orientation Session takes partes 23.10. 9:15 -13:00 via Zoom

You received the invitation link via Email.

In case of any questions, contact master coordinator:

Sabine Hübner-Monien, Ph. D.
Phone: +49 (0)228-73 94
master.econ@uni-bonn.de

Zugeordnete Kategorie(n):
25.10.2020

Volkswirtschaftslehre: Digitale Informationsveranstaltung zum Studienbeginn am 02.11.2020

Für Studienanfänger, Orts- und Fachwechsler im Bachelorstudiengang Volkswirtschaftslehre findet die Informationsveranstaltung zum Semesterbeginn am Montag, den 2. November 2020 statt:

Hier erfahren Sie Näheres zum Studienaufbau, zur Studienorganisation, zur Lernplattform eCampus, zur Prüfungsorganisation und vieles Mehr.

Montag, den 2. November 2020:  09-11 Uhr

 

Zoom-Meeting beitreten
über den Browser: https://zoom.us/j/99893212177
über die App/Software von Zoom: Meeting-ID: 998 9321 2177

 

Info: Die Vorlesungen "Grundzüge der BWL: Theorie der Unternehmung" und "Grundzüge der Volkswirtschaftslehre" fallen am Montag, den 02.11.2020 aus.

 

 

Zugeordnete Kategorie(n):
25.10.2020

Wirtschaftswissenschaften (Zwei-Fach/Begleitfach): Digitale Informationsveranstaltung zum Studienbeginn am 30.10.2020

Für Studienanfänger, Orts- und Fachwechsler im Bachelorteilstudiengang Wirtschaftswissenschaften (Fach im zwei-Fach-Modell und Begleitfach) finden Informationsveranstaltungen zum Semesterbeginn statt:

Hier erfahren Sie Näheres zum Studienaufbau, zur Studienorganisation, zur Lernplattform eCampus, zur Prüfungsorganisation und vieles Mehr.

 

Freitag, den 30. Oktober 2020

Wirtschaftswissenschaften (Zwei-Fach, 78 LP): 10:00 Uhr s.t. - 11:30 Uhr

 

Haeckel_002_a Farbe.jpg https://zoom.us/j/98104440837

Meeting-ID: 981 0444 0837

 

 

 


Freitag, den 30. Oktober 2020

Wirtschaftswissenschaften (Begleitfach, 36 LP): 12:00 Uhr s.t. - 13:30 Uhr

 

Haeckel_002_a Farbe.jpg
https://zoom.us/j/99745358314

Meeting-ID: 997 4535 8314

Zugeordnete Kategorie(n):
19.10.2020

Kontakte knüpfen beim digitalen Fakultätskarrieretag am 03.11.2020

Der Fakultätskarrieretag findet am 3. November 2020, 12-17 Uhr als Online-Event statt.

Für Bachelor- und Masterstudent*innen und angehende Absolvent*innen

Studierende und Absolventen mit diesem Studienschwerpunkt, sowie alle interessierten Besucher, können sich von 12:00 bis 17:00 Uhr an den virtuellen Messeständen mit Unternehmen und weiteren Ausstellern zu Themen wie studentische Nebentätigkeiten, Praktika, zukünftige Festanstellungen o.a. austauschen.

Zusätzlich findet ein parallel laufendes Rahmenprogramm mit Fachvorträgen und Coaching-Services statt.

--> weitere Informationen zum Online Programm

 

 

 

 

 

 

Zugeordnete Kategorie(n):
25.10.2020

Lehre im Wintersemester 2020/21

 

Stand: 23. Oktober 2020

Das Wintersemester startet am 26.10.2020 im geschützten Universitätsbetrieb (Erstsmester ab 2.11.2020). Aktuelle Informationen siehe Informationen des Rektorats.

Stand 05. Oktober 2020

Wie sich herausgestellt hat, können wir unsere Hörsäle nur in sehr begrenztem Maße nutzen. Gleichzeitig steht der Schutz der Student*innen und der Dozent*innen an oberster Stelle. Die Vorlesungen werden daher vorwiegend online angeboten werden, entweder als Live-Veranstaltung, die aufgezeichnet wird, oder als vorab aufgezeichnete Vorlesungen. Grundsätzlich werden alle Studiengänge ohne Präsenz vor Ort studierbar sein. Die Dozent*innen bieten unterschiedliche Formate für den kommunikativen Austausch an. Welches Format für die einzelnen Kurse angeboten wird, können Sie in den eCampus-Kursen zu den Lehrveranstaltungen erfahren.

Im Bachelorprogramm (Volkswirtschaftslehre/Wirtschaftswissenschaften) wird - sofern es die weitere Entwicklung der Infektionszahlen mit COVID-19 zulässt - ein Teil der Tutorien zu den Vorlesungen in Präsenz angeboten. Es wird jedoch immer auch ein online-Angebot an Tutorien geben. Für die Präsenzveranstaltungen wird es aufgrund der begrenzt erlaubten Teilnehmerzahlen für jeden Termin eine Anmeldung geben müssen. Die Organisation der Anmeldungen wird über die eCampuskurse bekannt gegeben. Es werden für jede Präsenzveranstaltung Teilnehmer-Kontaktdaten (Name, Matrikelnummer, Uni-Bonn-Emailadressse) für die einfache Rückverfolgung erhoben.

Im Masterprogramm wird es keine Präsenzveranstaltungen geben.

Grundsätzlich besteht im Juridicum auf den Fluren und auf dem Weg zum Sitzplatz im Hörsaal eine Maskenpflicht. Vor Eintritt in den Hörsaal sind die Hände zu desinfizieren. In Hörsälen mit technischer Lüftung (100% Frischluftzufuhr) kann die Mund-Nasen-Bedeckung (MNB) abgenommen werden. In Räumen mit Fensterlüftung muss die MNB auch im Unterricht getragen werden. In allen Hörsälen gibt es nummerierte Sitzplätze. Es sind Sitzpläne einzuhalten, die einen Mindestabstand von 1,5 Metern garantieren.

Sie brauchen folgendes, um an unseren Online-Veranstaltungen teilzunehmen:

Hardware: Handy, Tablet oder PC (bei Nutzung eines PC´s mit Headset und Webcam, für interaktive Lehrveranstaltungen)

Icon Handy.pngoderIcon iPad.pngoderIcon PC.jpg+Icon Headset.png

Software/Anwendungen: Zoom, eCampus, Sciebo und BASIS

Icon Zoom.png  +  Logo eCampus.png+    Icon Sciebo.png+   BASIS

plus eine stabilie Internetverbindung. Achtung Zoom mit Videobeitritt benötigt ein großes Datenvolumen. Am besten funktioniert ein PC oder Labtop mit LAN-Verbindung. Bei WLAN kommt es schneller zu Bild- und Audiostörungen, da für WLAN-Verbindungen die großen Datenmengen in viele kleine Datenpakete zerlegt werden müssen. Alle eingeschriebenen Student*innen erhalten die Möglichkeit, eine Campuslizenz von Zoom zu nutzen. Die Registrierung dafür erfolgt über das Zoom-Portal der Universität Bonn..

 

Stand: 20. August 2020

Noch immer stehen nicht alle Rahmenbedingungen für die Lehre im Wintersemester 20/21 fest. Aktuell werden alle Hörsäle und Seminarräume der Universität Bonn vom Arbeitsschutz begutachtet, ob sie für die Lehre unter Corona-Bedingungen geeignet sind. Erst wenn klar ist, welche Räume verfügbar sind und wie viele Personen in jedem Hörsaal gleichzeitig sein dürfen, können weitere Konzepte erstellt werden.

Video Logo (für Zoom)Botschaft von Rektor Prof. Dr. Dr. h.c. Michael Hoch

Stand 1. Juli 2020:

Nach den aktuellen Entwicklungen der Corona-Pandemie sollen auch die Universitäten schrittweise aus dem Lockdown in den regulären Lehrbetrieb übergehen. Im Wintersemester 2020/21 sollen daher so viel Präsenzveranstaltungen wie möglich abgehalten werden. Insbesondere Lehrveranstaltungen unter 100 Teilnehmer sollen wieder im Hörsaal stattfinden. Größere Lehrveranstaltungen können weiter online oder in Gruppen unter 100 Teilnehmer aufgeteilt und abwechsend vor Ort unterrichtet werden. Ergänzend soll digitales Lernmaterial zur Verfügung gestellt werden (Hybrid-Semester). Der Fachbereich plant, dass in den einzelnen Lehrveranstaltungen so viel digitales Material zur Verfügung gestellt wird, dass eine erfolgreiche Prüfungsteilnahme möglich ist. Noch nicht geklärt, ist der Ablauf der Bachelor- und Masterseminare (Wissenschaftilches Arbeiten und Research Modules).

Stand: 27. Mai 2020:

Die Lehre am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften wird auch im Wintersemester 2020/21 online (ohne Präsenzveranstaltungen) stattfinden. Das Rektorat hat heute folgende Semesterzeiten bekannt gegeben:

Vorlesungsbeginn: 26.Oktober 2020 (Achtung geändert)
Beginn der Lehrveranstaltungen für Erstsemester:  02. November 2020

Vorlesungsende: 12. Februar 2021

Zugeordnete Kategorie(n):
16.03.2020

Fachstudienberatung weiter über Telefon, Mail, Zoom und Skype möglich

Fachstudienberatung weiter über Telefon, Mail, Zoom und Skype möglich

 

Sie erreichen die Fachstudienberatung über:

 

      Video Logo (für Zoom)

 

eMail / Skype: studienmanagement.wiwi@uni-bonn.de

Telefon: 0228 / 73-9451

 

Auskünfte zu Prüfungen/Abschlussarbeiten/Studienabschlüssen finden Sie ausschließlich auf der Webseite des Prüfungsamtes (https://www.vwlpamt.uni-bonn.de/pruefungsamt).

Zugeordnete Kategorie(n):
15.01.2020

Workshop am 14.05./24.09./03.11.2020: Mutig, stark und souverän!

Workshop am 14.05./24.09./03.11.2020: Mutig, stark und souverän!

Workshop für Studentinnen der Universität Bonn zur Prävention vor sexueller Belästigung und Diskriminierung

INHALTE

Zu einem gesunden, produktiven Studium gehört ein respektvoller und wertschätzender Umgang miteinander. Was manchmal wie ein normaler Flirt aussieht, kann schnell in ein unangenehmes, bedrängendes Verhal-ten übergehen. Sowohl verbale als auch nonverbale Formen sexueller Belästigung werden oft heruntergespielt oder finden wenig Beachtung. Der Workshop vermittelt Methoden, um sich im Universitätsalltag in unangenehmen und bedrohlichen Situationen wirksam abgrenzen und schützen zu können.
Inhalte:
• Formen der sexuellen Belästigung
• Erkennen und Benennen von Belästigungen
• Prävention und Deeskalationsstrategien
• Verhaltens- und Handlungsmöglichkeiten
• Vermittlung rechtlicher Hintergründe
• Aufzeigen von Hilfsangeboten


TERMIN / UHRZEIT
Dieser Workshop wird mehrmals angeboten:
Termin 1: 14.05.2020, von 9 Uhr bis 13 Uhr
Termin 2: 24.09.2020, von 9 Uhr bis 13 Uhr
Termin 3: 03.11.2020, von 9 Uhr bis 13 Uhr


ORT DER VERANSTALTUNG
Haus Venusberg, Haager Weg 28-30, 53127 Bonn


TRAINERIN
Antje Meister
Polizeikommissarin, Coach sowie Trainerin für Fernöstliche Kampfkunst und ganzheitliche Selbstsicherheit

 

ANMELDUNG

Per E-Mail an sekretariat@zgb.uni-bonn.de bis vier Wochen vor dem jeweiligen Workshoptermin

Zugeordnete Kategorie(n):
Artikelaktionen