Sie sind hier: Startseite Studium Bachelor Forschung

Forschung und Lehre

Das Profil des Wirtschaftswissenschaftlichen Fachbereichs wird durch seine quantitative Ausrichtung und die Fokussierung auf die Volkswirtschaftslehre (unter Einbeziehung fachlich nahe stehender Teilgebiete der Betriebswirtschaftslehre und der wirtschaftswissenschaftlichen Methodenfächer) in Lehre und Forschung geprägt. In den obigen Studienzielen spiegelt sich dieses - in Deutschland einmalige - Profil des Wirtschaftswissenschaftlichen Fachbereichs wider.

Die Studienziele des Bachelorstudiengangs sind dem Gedanken der Einheit von Forschung und Lehre verpflichtet. Die aktuelle wissenschaftliche Diskussion in der Volkswirtschaftslehre ist nur vor dem Hintergrund fundierter Kenntnis theoretischer Modelle und quantitativer Methoden nachvollziehbar. Diese werden in den ersten beiden Studienjahren vermittelt. In den Lehrveranstaltungen des dritten Studienjahres und der Bachelorarbeit werden diese Kenntnisse auf ausgewählte ökonomische Problemstellungen angewendet.

Artikelaktionen