One Two
Sie sind hier: Startseite Studium Qualitätssicherung Qualitätssicherung II

Qualitätssicherung II: Weiterentwicklung und Umsetzung des beLL – Konzeptes (2008 - 2009)

Die im ersten Schritt identifizierten Bereiche, wurden in einer zweiten Stufe weiterentwickelt und als Handlungsfelder definiert.  Studienbedingungen verbessernde Maßnahmen, die vollständig oder zu erheblichen Teile durch Studienbeiträge finanziert werden, können bislang diesen Handlungsfeldern zugeordnet werden.

  • Vermittlung

Hierunter fallen alle Einzelmaßnahmen, die zu einer Verbesserung der inhaltlichen Vermittlung der Lehrinhalte und deren inhaltlichen Breite beitragen.

  • Lernunterstützung

Der Lernunterstützung werden alle Einzelmaßnahmen zugeordnet, die die selbständige und eigenverantwortliche inhaltliche Auseinandersetzung mit den Lehrinhalten und deren Anwendung fördern.

  • Studienplanung und Gestaltung

In dieses Handlungsfeld fallen alle Einzelmaßnahmen, die von der ersten Studieninformation, über die Gestaltungs- und Wahlmöglichkeiten, die Verknüpfung mit anderen Wissenschaftsgebieten, die Einbindung von Auslandsaufenthalten bis hin zur Berufsausrichtung einen zielgerichteten Studienverlauf unterstützen.

  • Studienumfeld

Schließlich fasst dieses Handlungsfeld alle Einzelmaßnahmen zusammen, die einerseits die räumliche und technische Lehr- und Lernsituation der Studierenden verbessern oder deren zielgerichtete Nutzung erleichtern, andererseits auf die Beschäftigung mit der Studiensituation und die inhaltliche Verknüpfung mit anderen Fachgebieten zielen.

  • Internationalisierung/Auslandsstudium

Hierbei handelt es sich um Maßnahmen, die die Mobilität von Studierenden, insbesondere ins Ausland fördern.

Diese fünf Handlungsfelder erlauben eine differenzierte Betrachtung schon umgesetzter und weiterer Maßnahmen. Darüber hinaus bieten sie Orientierungshilfe für eine sachgerechte Weiterentwicklung. Die Konkretisierung der Vorschläge, deren Überprüfung und Weiterentwicklung ist hierbei gemeinsame Aufgabe der Studierenden und Lehrenden und findet sich in einer Vielzahl von Maßnahmen und Projekten wieder.

 

Artikelaktionen