ENSAE ParisTech

Die École Nationale de la Statistique et de l’Administration Économique (ENSAE)2 ist eine in Mallakoff bei Paris ansässige Hochschule für Ökonomie, Statistik und Finanzen und auf diesem Gebiet eine der prestigereichsten Frankreichs. Sie ist direkt mit dem französichen Nationalinstitut für ökonomische und statistische Informationen (INSEE) und dem französischen Ministerium für Wirtschaft, Finanzen und Arbeit verbunden. Die ENSAE wurde 1942 gegründet, hat seit 1971 den Rang einer Grande Ecole und ist Teil von Paris Tech. Ingesamt sind an der ENSAE rund 400 Studierende eingeschrieben.

Kursübersicht

Master

Das Lehrangebot ist in englischer Sprache und Teil des 3-jährigen Programms "Statistician Economist". Englischkenntnisse auf Level B2 sind erforderlich. Dieses bietet eine Vielzahl an Kursen mit verschiedenen Vertiefungsmöglichkeiten. Zugelassen sind ausschließlich Bonner Master-Studenten.

6

Studieren an der ENSAE ParisTech

Studienzeiten:

Anzahl der Austauschplätze:
4 à 6 Monate oder 2 à 12 Monate.


Wird geladen