Kompetenzen erweitern

Kenntnisse in Fremdsprachen und Programmen wie STATA, SPSS, LaTex sind für Volkswirt*innen nicht nur im Studium hilfreich, sondern qualifizieren auch für den Arbeitsmarkt.

Am Fachbereich und in den Angeboten der Universität haben Sie viele Möglichkeiten sich neben dem Studium weiterzubilden.

IT- Kurse des Hochschulrechenzentrums

Das HRZ der Uni Bonn bietet kostenlose IT-Lehrveranstaltungen für Einsteiger*innen und Fortgeschrittene: LaTex/Writer von Libre Office/MS WORD, Tabellenkalulation (MS Excel), Planung wissenschaftlicher Arbeiten (Gantt-Chart, Konzept-Mapping und Prozessmodellierung), Datenanalyse (SPSS), VBA Programmieren (VBA; Java) und vieles mehr.

IT-Kurse am Fachbereich

Der Fachbereich Wirtschaftwissenschaften bietet in Zusammenarbeit mit der Fachschaft VWL IT-Kurse an:

  • R (5 Tage)
  • Stata (2 Tage)
  • MATLAB
  • LaTex

Sprachen lernen

Im freien Wahlpflichtbereich sind Sprachmodulangebote des Sprachlernzentrums (SLZ) belegbar. Darüberhinaus steht es allen Studierenden offen, an der Universität Bonn extracurricular Sprachen zu lernen. Die Anmeldung und viele weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des Sprachlernzentrums.

Arabisch Chinesisch Englisch ab B1 Französisch ab A1
Griechisch Italienisch Japanisch Niederländisch
Polnisch Portugiesisch Russisch Schwedisch
Türkisch Tschechisch Gebärdensprache Spanisch ab A1
Nationalflaggen
© COLOURBOX
Wird geladen