Podcast: Der Gashahn 2.0

Was hat sich in Deutschland in Sachen Gasversorgung seit Beginn des russischen Angriffskrieges gegen die Ukraine getan? Wie würde ein jetziger Gaslieferstopp die Wirtschaft treffen? Und mit welchen Maßnahmen gelingt es, ausreichend Gas einzusparen? 

Wie hoch ist die Bereitschaft der Deutschen zum Klimaschutz?

In einer repräsentativen Umfrage für den briq policy monitor zeigte sich eine breite Mehrheit der Deutschen bereit, einen Teil eines frei verfügbaren Geldbetrags für den Klimaschutz zu spenden. Die Spendenbereitschaft steigt nicht nur mit höherem Einkommen, sondern hängt insbesondere von der altruistischen Disposition sowie der Parteipräferenz ab. Auch beim Konsum und der Mobilität achtet eine große Mehrheit der Deutschen inzwischen auf die Klimafolgen ihrer Entscheidungen.

Wichtige Informationen zum Modul "VWL G" ab WiSe 22/23

Im Rahmen der strategischen Studiengangsweiterentwicklung am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften wird das Modul "Grundzüge der Volkswirtschaftslehre" (auch für Teilfächer) nachhaltig reformiert und zukunftsorientiert gestaltet. Das Modul wird im Sommersemester 2022 letztmalig als benotete Klausur angeboten. 

Clara Brandi ab WS 22/23 Professorin für Internationale Wirtschaft & Entwicklungsökonomik

In einem gemeinsamen Berufungsverfahren zwischen der Universität Bonn und dem German Institute of Development and Sustainability (IDOS) wurde Dr. Clara Brandi als Professorin für Internationale Wirtschaft/Entwicklungsökonomik am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften ernannt.

Equal Impact of Job Loss for Men and Women?

What costs are involved when a worker loses their job?

Jetzt bewerben! Sonderförderungen für Studium im Vereinigten Königreich

Es können im Kalenderjahr 2022 noch kürzere Auslandsstudienvorhaben im Vereinigten Königreich gefördert werden, die vor dem 31.12.2022 beginnen und zu Bewerbungsschluss am 15.09.2022 noch nicht beendet sind. Eine Förderung ist über den 31.12.2022 hinaus maximal bis zum 28.02.2023 möglich.

Wird geladen